St. Pauli-Spieler: Grundsätzlich zufrieden sein